ICAI The Institute of Chartered Accountants of India

Bücher DOWNLOAD Tage des letzten Schnees – mymaxlinks.us

Tage des letzten Schnees

Jan Costin Wagner Ô 9 Read

Ten um einen abgestumpften Banker der die Liebe das Leben und L gen Entdeckt Um Einen Sch um einen Sch der sich von der Welt entfernt und einer Amoktat n hert um eben jenen Vater der mit der Trauer k mpft Au erdem geht noch Kimmos eigene Geschichte weiter Noch immer nicht ber den Verlust seiner Frau hinweg steht die neue Liebe zu Larissa einer Prostituierten nicht auf verl sslichen Beinen hat nicht den sicheren Halt nach dem er sich sehntAlle Beteiligten driften Allen gemeinsam ist der Schmerz ber etwas Beim Lesen sieht man blasse Blau und Graut
NE VOR SICH ES FRIERT IMMER 
vor sich Es friert immer bisschen Weniger Dunkelheit als die ewige D mmerung der Polarn chte zieht sich durch die ZeilenSchlussakt mit gelenktem ZufallDer Fall l st sich mithilfe kollegialer Zusammenarbeit und jeder Menge Zufall Das mag man dem Buch ankreiden Dass sich die Wege genau dort genau dann kreuzen wo alles l tzlich einen Sinn ergibt ein Dominostein den n chsten anst t So assiert das im wahren Leben nicht Oder doch Schicksal ist etwas Seltsames etwas an das man glauben kann und es wirkt richtig und schl ssig und birgt ein bisschen Trost dass Jan Costin Wagner dem Schicksal und seinem Kommissar am Ende einen ordentlichen Schubs in die gew nschte Richtung verpasstF r den Leser bedeutet das zwei drei geh rige berraschungen sowie einen sehr guten Grund Kimmo Joentaa auch im n chsten Band auf seinem wortkargen Trost spendenden Weg zu folgen F hlt sich am Ende an wie eine Lage frisch gefallener Schnee frisch k hl karg aber darunter h lt es auch ein bisschen warm Schnee MelancholieAm Tag des letzten Schnees am ersten Mai verungl darunter h lt es auch ein bisschen warm Schnee MelancholieAm Tag des letzten Schnees am ersten Mai verungl der Vater Lasse Eckholm mit dem Auto Bei ihm war seine Tochter Anna Eckholm ist nahezu unverletzt seine 11j hrige Tochter aber stirbt Obwohl f r Unf lle mit Fahrerflucht nicht Ert einen Schüler der unauf haltsam auf einen Amoklauf zusteuert eine junge Frau die versucht der Armut zu entkommen und einen Investmentbanker der sich im Dickicht seines Doppellebens verliert Als Kimmo Joentaa die Linien die diese Menschen verbinden schließlich zu erkennen beginnt ist es fast zu spät Und erst dann begreift er dass seine große Aufgabe nicht die Suche nach einem Doppelmörder ist sondern eine die ihm noch bevorste. .

Mit jedem weiteren Buch beeindruckt mich Wagner mit seiner Kommissar Joentaa Reihe mehr In immer neuen Konstellationen ger t die Hauptfigur Kommissar Joentaa in die Auseinandersetzung mit den D monen der Vergangenheit die ihre Figuren scheinbar zwangsl ufig zu T ter Opfern oder beides machen Die Frage stellt sich ob sie irgendwann eine Wahl gehabt h tten JOENTAA WIRD ERNEUT MIT VERLUSTEN TRAUER UND DER M wird erneut mit Verlusten Trauer und der M zur Hoffnung konfrontiert Und all dies schafft Wagner nicht nur mit einer klugen Handlung dem Leser nahe zu bringen sondern auch mit einer ruhigen fast elegischen Sprache ber der ein Schleier von Melancholie liegt ohne aber depressiv zu wirken Alles in allem bisher das beste Buch der Reihe 5 Sterne lus wenn es das g be Im f nften Band der Serie ermittelt Kimmo Joentaa gleich in zwei F llen Ein Unfall mit Fahrerflucht bei dem ein elfj hriges M dchen stirbt und zwei seltsam auf einer Parkbank drapierte Leichen Beide F lle ber hren ihn Fifty Key British Films pers nlich Er kennt die Familie des M dchens durch seine verstorbene Frau Sanna und nimmt gro en Anteil am Leiden der Eltern Eine der beiden Toten hat als Prostituierte unter falschem Namen gearbeitet und erinnert Kimmo an seine wieder einmal verschwundene Freundin Larissa deren Namen er immer noch nicht erfahren hatWie auch schon in den vorangegangenen B nden w hlt Jan Costin Wagner weitere Erz hlperspektiven diesmal ist allerdings unklar ob eine davon T ter ist Eine der Stimmen kennzeichnet er immer als die Geschichte die eigentlich nicht erz hlt werden soll die aber dennoch das Geschehen ganz am Schluss abrundet Alle Ebenen greifen ineinander und kommentieren und erg nzen sich Tage des letzten Schnees ist noch weniger ein Kriminalroman als seine Vorg nger aber sprachlich undsychologisch intensiv Gerade di. Die Morde die jeder begeht Jan Costin Wagners neuer Kimmo Joentaa Roman ist eine hochspannende und zutiefst intensive Elegie auf den Tod in einer aus den Fugen ger atenen Welt Anfang Mai im finnischen Turku fällt der letzte SchneeKimmo Joentaa wird gleich zwei Mal gerufen an einen Unfallort an dem eine Elfjährige durch einen Unbekannten ums Leben gekommen ist und an einen Tatort an dem zwei unbekannte Tote auf einer Parkbank liegen. ,
E Ambivalenz von T ter und Opferperpektive ist h chst interessant und die tats chlich berraschende und nicht wie so oft vorhersehbare Wendung am Ende beweist das Talent Wagners f r einen ausgefeilten Plot I enjoyed this book The main character Kimmo Joentaa is very likeable There are several threads running through this story all of which are tied together at the end Wehm tig k hle skandinavische Krimis k nnen through this story all of which are tied together at the end Wehm tig k hle skandinavische Krimis k nnen nur geborene Skandinavier schreiben Das beweist wieder einmal der deutsche Autor Jan Costin Wagner dessen zweite Heimat Finnland ist Mit einer Finnin verheiratet scheint ihm das nordisch schwerm tige Gem t zur zweiten Natur geworden zu sein Jedenfalls f hlt es sich danach an wenn man seine Krimireihe um Kommissar Kimmo Joentaa liestRoman um Tod und TrauerDas Thema Trauer zieht sich seit Beginn als Kimmo seine Ehefrau verliert durch die Serie und es ist auch in diesem f nften Teil zentral Dem Verlust geb hrt der Anfang des Romans Ein Vater ger t in einen Autounfall bei dem Romans Ein Vater ger t in einen Autounfall bei dem 11j hrige Tochter stirbt Und nat rlich ist es Kimmo der ihm zur Seite steht Er tut das gr tenteils schweigend in stillem Verst ndnis ist aufrichtig und einfach da f r die traumatisierten ElternDiese Trauerbegleitung wirkt wie eine Berufung und der Kriminalfall spielt sich mehr oder weniger im Hintergrund ab Tats chlich gibt es erst ein gutes St ck ins Buch hinein berhaupt einen echten Mord Erst nachdem wir viel Zeit mit den Figuren und ihren drei Handlungsstr ngen verbracht haben muss Kimmo wirklich einen Fall l sen Das ist aber gar nicht schlimm denn auf dem Buch steht ja auch Roman und nicht Krimi Der Mordfall dient nicht dem Spannungsaufbau sondern ist lediglich der Punkt an dem sich die F den verk fenSchicksalsf den verkn fen sichUnd das tun sie die Geschich. Als würden sie schlafen Für den Vater des bei dem Unfall verstorbenen Mädchens wird Kimmo Joentaa zum Begleiter in der Trauer während er gleichzeitig daran arbeitet die Unfallf lucht und den Doppelmord aufzuklären Die Ermittlung führt Joentaa in ein fatales Beziehungsgeflecht das Menschen die ursprünglich nichts verband schicksalhaft zusammengeführt hat einen Architekten der den festen Glauben an die Symmetrie des Lebens verli. ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *